German
English
Spanish
Russian
Rohrkalibrierungsmaschinen

Adresse

AWS Schäfer Technologie GmbH
Anlagen Werkzeuge Systeme
Oberhausener Straße 8
D-57234 Wilnsdorf

Telefon: +49-(0)2739 8700 300
Telefax: +49-(0)2739 8700 310
E-Mail: info[at]aws-schaefer.de

Suchen & Finden

Rohrkalibrierungsmaschinen zur Herstellung von Bimetall Rohren

Außen- und Innenrohr
Ferritische und austentische Rohre

Verbinden von ferritischen und austentischen Rohren unter Hochdruck

Für die Herstellung von Bi Metall-, Clading- und plattierten Rohren bietet AWS Schäfer Rohrkalibriermaschinen. Die Rohrherstellung erfolgt durch das Verbinden zweier unterschiedlicher Rohrmaterialien – eines ferritischen Außenrohrs und eines austenitisches Innenrohrs – mit Hilfe von Innendruck und einem speziellen Werkzeug. Dank eines geschlossenen Werkzeugs werden die so produzierten Rohre höchsten Anforderungen an Durchmesser-, Rundheits- und Geradheitstoleranzen gerecht. Dieses Verfahren der Herstellung mechanisch plattierter Rohre birgt gegenüber der Produktion von Vollrohren und der Fertigung von metallurgisch plattierten Rohren deutliche Kostenvorteile. Auch für die Rohrkalibrierung von ovalisierten Rohren werden die bewährten Hochdruck-Formungs-Centren von AWS Schäfer eingesetzt. Gleichzeitig bieten Ihnen AWS Schäfer Rohrkalibriermaschinen die Option, erforderliche Druckprüfungen des Endproduktes nach der Aufweitung unmittelbar bei geöffnetem Werkzeug mit Hilfe der Maschine durchzuführen.

Rohrkalibriermaschinen sind für die Rohrfertigung in vielen Anwendungsbereichen geeignet:

  • Mechanisch plattierte Rohre für den Medientransport, z. B. von aggressiven Medien wie Säure, Öl und Gas sowie von abrasiven Medien
  • Bohrrohre
  • Rohre besonderer Art
  • Präzisionsrohre für besondere Genauigkeiten
  • Konstruktionsrohre (Stahlhochbau)
  • Rohrleitungs- und Wärmetauschertechnik

Unser Leistungsumfang umfasst nicht nur Einzelmaschinen und Werkzeuge,
sondern komplette Fertigungslinien für den gesamten Produktionsprozess von
Bi Metall-Rohren – von der Planung des Fertigungsablaufs bis zum
abnahmefertigen Produkt.

Unsere Rohrkalibriermaschinen Typ HFC sind in
vielfältigen Ausführungen erhältlich:

  • Rohrdurchmesser bis 914 mm    
  • Zuhaltekräfte bis 100.000 t
  • Rohrlängen von 6 bis 12 m
  • Wanddicken von 1,5 bis 38 mm
  • Material Außenrohr z. B. X65 und X70 nach dem API-Regelwerk,
    Werkstoffe nach DIN 17 172, GOST etc.
  • Material Innenrohr austenitische Linerwerkstoffe, z. B. nichtrostende
    Stähle wie 316 L, 317 L etc., Nickellegierungen wie Incoloy 825 oder
    Inconel 625 usw.